Übersicht

Meldung

66,4% – Ein ehrliches Ergebnis

Niclas Dittrich – sachkundiger Bürger und Mitglied der Jusos Über 150 Jahre waren wir Testosteron geführt. Jetzt, in 2018, haben wir es endlich geschafft eine Frau an die Spitze unserer Partei zu wählen. Man könnte sagen: „Es wurde aber…

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins

Keine Überraschungen gab es bei der Wahl des Vorstandes des SPD-Ortsvereins. Vorsitzender Harald Beckers, der als einziger nicht zur Wahl anstand, führte durch die Versammlung. Neben dem stellv. Vorsitzenden Gerhard Bruschke wurden auch der Kassierer Ferdi Künemund und alle Beisitzer…

Seniorenarbeit in der Gemeinde

Dankenswerterweise hat sich ein großer Kreis von Ehrenamtlichen aufgemacht, um den Senioren in Möhnesee ein Angebot für verschiedene Lebenslagen zu machen. Die Arbeiten sind teilweise sehr zeitintensiv und daher gerade in der Gründungsphase kaum von den Ehrenamtlichen zu bewältigen. Das…

Schülerzahlen Sekundarschule

Die SPD steht fest zur Sekundarschule Möhnesee. Auch wenn es im Vorfeld bessere Möglichkeiten gegeben hätte, um den Schulstandort Möhnesee attraktiv zu gestalten. Gleichwohl ist die Fraktion verärgert, dass in den Entscheidungsgremien des Rates nur unzureichend über Belange der Schule…

Dorfplatz Günne

Wenig Begeisterung war in der letzten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zu spüren, als die Pläne für den neuen Dorfplatz in Günne vorgestellt wurden. Der Ausschuss war wohl einhellig der Auffassung, dass die Planungen nicht dem entsprachen, was in Rahmen…

Kostenexplosion beim Rathausumbau

Trotz der mittlerweile bekannten Kostensteigerungen beim Rathausumbau blockiert die Gemeindeverwaltung eine sinnvolle Aufklärung der Angelegenheit. Die SPD-Fraktion sah sich daher genötigt, eine schriftliche Anfrage an den Bürgermeister zu stellen. Darin wurde ausdrücklich darum gebeten, die Unterlagen mit den Vorlagen zur…

SPD beantragt wirksames Finanzcontrolling für die Gemeinde

  Nach den erheblichen Kostensteigerungen für verschiedene Baumaßnahmen in der Gemeinde verstärkt die SPD-Fraktion den Druck auf die Verwaltung. Die SPD beantragte, ein wirksames Finanzcontrolling zu installieren, damit der Gemeinderat seiner Verpflichtung zur Überwachung der Verwaltung im erforderlichen Rahmen nachkommen kann.

Habemus Koalition!

Niclas Dittrich – sachkundiger Bürger und Mitglied der Jusos Die Genossinnen und Genossen haben entschieden: Ja, vier weitere Jahre Regierungsverantwortung für unsere SPD. Damit endet ein Kampf um Argumente und es nimmt ein Anderer erst richtig Fahrt auf, in…

Groko or #NoGroKo mit Kevin Kühnert in Soest

Am Samstag den 17. Februar 2018 war der Bundes-Juso Vorsitzende Kevin Kühnert im Kaiserzimmer der Stadthalle Soest, um den Genossinnen und Genossen Rede und Antwort zu stehen.   Sandra Wulf (Vorsitzende OV-Soest) eröffnete die Veranstaltung und bedanke sich bei den…

16.02.18: Lückenschluss am Südufer

Intensive Arbeit für die Gemeinde Erneut war der Bereich Tourismus ein Thema bei der SPD-Fraktionssitzung, die jetzt im Aufenthaltsraum des Campingplatzes Delecke-Süd stattfand. Fraktionsvorsitzender Gerhard Bruschke konnte dazu auch den Pächter des Campingplatzes, Herrn Eckhard Urban, begrüßen, der über…

02.02.18: Standortfrage offen

Die Kindergartenfrage beschäftigt nach wie vor die Politik in Möhnesee. Da der Bedarf weiterhin unklar ist, hat der Schulausschuss inzwischen eine Arbeitsgruppe installiert, der neben Vertretern der Gemeinde und des Kreises Soest auch Politiker aus allen Fraktionen angehören. Die Ergebnisse…

01.02.18: GroKo – Eine Frage der Zukunft

Niclas Dittrich – sachkundiger Bürger und Mitglied der Jusos Wir steuern wieder geradewegs auf vier Jahre große Koalition zu – weitere vier Jahre Minimalkonsens, weitere vier Jahre keine echten Reformen, weitere vier Jahre politische Leere. Wir schaffen das! Aber…

01.02.18: Ortsverein spricht sich gegen GroKo aus

Eine lebhafte Diskussion über das Für und Wider einer großen Koalition führte beim SPD-Ortsverein Möhnesee zu einem eindeutigen Ergebnis. Die Mitglieder des Ortsvereins lehnen eine neue Groko ab und plädieren für eine in Teilen geduldete Minderheitsregierung. Ortsvereinsvorsitzender Harald Beckers, fasste…

29.02.18: Schule plädiert für Haus des Gastes

Sehr zufrieden äußerten sich die SPD-Mitglieder im Schulausschuss mit der Stellungnahme der Schule zum künftigen Standort der Mensa. Wie die SPD schon lange fordert, soll diese auch nach dem Willen der Schulleitung im Haus des Gastes angesiedelt werden. Damit liegen…

21.01.18: Enttäuschende Sondierung in Berlin

Gerhard Bruschke äußert sich kritisch zum Sondierungsergebnis Soeben ist das Papier mit den Ergebnissen der Sondierung veröffentlicht worden. Wer sich dazu auch noch die Statements der Parteivorsitzenden am heutige Tag angehört hat, ist wahrscheinlich völlig verwirrt. Da wird doch…

01.01.18: Verbale Heckenschützen

In seinem Grußwort zum Jahreswechsel beklagt sich Bürgermeister Hans Dicke über verbale Heckenschützen im Zusammenhang mit dem Versuch, das Haus des Gastes zugunsten einer Einzelhandelsentwicklung in Körbecke aufzugeben. Wie bekannt, ist dieser Versuch an einem eindeutigen Bürgervotum für den den…

20.12.17: Energiewende auf „Eis“ gelegt

Die aktuelle Entwicklung bei der planungsrechtlichen Absicherung von Windenergieanlagen gibt zu erheblicher Sorge Anlass. Die SPD-Fraktion überlegt derzeit, dass hier zum Ruhen gebrachte Planungsverfahren wieder in Gang zu setzen. Hintergrundinformationen Die schwarz-gelbe Koalition in NRW hat in ihrem Koalitionsvertrag für…