Videos der Woche

KW 29: Seehofers 69 Afghanen: Keineswegs nur Kriminelle

„Ausgerechnet an meinem 69. Geburtstag sind 69 – das war von mir nicht so bestellt – Personen nach Afghanistan zurückgeführt worden. Das klingt weit über dem was bisher üblich war.“

Doch wer wurde dort eigentlich zurückgeführt? Waren es Straftäter oder Gefährder? Im Gegenteil: 50 der 69 abgeschobenen Afghanen waren gut integriert, wie Panorama-Recherchen zeigen.


KW 28: Ständig beobachtet? Stasi-Opfer treffen Facebook-User

Die Menschen in der DDR wurden von der Stasi heimlich überwacht. Die sogenannten “Inoffiziellen Mitarbeiter” (IMs) sammelten in mühevoller und technisch sehr einfacher Art Informationen über die Bürger der DDR. Heute haben allein in Deutschland 30 Millionen Menschen einen Facebook-Account, über 15 Millionen Menschen nutzen Instagram und posten dort freiwillig eine Menge (private) Informationen in die Öffentlichkeit.

Facebook, Whatsapp und Instagram sammeln und speichern die Daten ihrer Nutzer*innen. In der DDR sammelte die Staatssicherheit alle möglichen Informationen über die Bürger*innen und brachte damit viele Menschen in Schwierigkeiten oder sogar ins Gefängnis.

In diesem Video treffen Stasi-Opfer auf Social-Media-Nutzerinnen und -Nutzer von heute.


KW 27: Die Datenschutzgrundverordnung gilt. Fluch oder Segen?

Tiemo Wölken (MdEP, Osnabrück) spricht über die DSGVO und die Mythen, die um sie entstanden sind. Unteranderem spricht er über die Situation für Vereine, über Visitenkarten und darüber, ob wir noch Fotos machen dürfen


KW 26: Karamba Diaby (SPD), Bundestagsabgeordneter aus Sachsen-Anhalt

Karamba sitzt seit 2013 für Sachsen-Anhalt im Bundestag, ist Teil der SPD-Fraktion und kümmert sich hauptsächlich um das Thema Bildung.

In diesem Video geht es neben seiner persönlichen Biografie um Themen wie Bildung, Sozialwesen, das bedingungslose Grundeinkommen sowie die „Erneurung“ der SPD.


KW 25: „30 oder 180“ mit Sebastian Hartmann

Der frisch gewählte Vorsitzende der NRWSPD Sebastian Hartmann – SPD bezieht 180 Sekunden lang Stellung zu verschiedenen Themen. Lernen Sie den neuen Vorsitzenden etwas besser kennen mit unserem Video der Woche


KW 24: Die Zensurmaschinen kommen – Nein zu Uploadfiltern!

Während wir in Gedanken bei der WM sind, will man im Europäischen Parlament mit einem Gesetz die Infrastruktur zur Zensur schaffen. Einige Abgeordnete, wie Tiemo Wölken (MdEP, Osnabrück) stellen sich entschieden dagegen.


KW 23: Kevin Kühnert bei Jung und Naiv

Kevin Kühnert spricht darüber, wie er zur SPD gefunden hat, ob man als Juso-Vorsitzender zur „Partei-Elite“ gehört und was die SPD von erfolgreichen Sozialdemokraten in Europa lernen kann.


KW 22: Bericht aus Berlin – Interview mit Andrea Nahles

Andrea Nahles stellt sich im „Bericht aus Berlin“ den Fragen von Tina Hassel. Es geht natürlich um den BAMF-Skandal, ihre neue Rolle als Parteivorsitzende, aber auch um Europa und die USA und die Ziele, die die SPD dieses Jahr noch hat.


KW 19: Ungleichland – wie aus Reichtum Macht wird 

In dieser Woche handelt unser Video der Woche von der ungleichen Verteilung von Vermögen in Deutschland. Diese Dokumentation der ARD zeigt anschaulich, was diese Ungleichheit mit den Menschen und der Chancengleichheit in Deutschland macht. Die Politik ist aufgefordert schnell zu handeln, damit sich die Menschen weniger sorgen um ihre Zukunft und die Zukunft ihrer Kinder machen müssen.


KW 18: Unbescholten in der Polizeikartei | Panorama | NDR

Unbescholtene Bürger werden über Jahre in Polizei-Datenbanken gespeichert. Behörden sprechen von „Einzelfällen“, Datenschützer warnen vor den Folgen der Kriminalisierung.


KW 17: Lösch Dich! So organisiert ist der Hate im Netz I Doku über Hater und Trolle

Diese Dokumentation der ARD zeigt anschaulich, was diese Ungleichheit mit den Menschen und der Chancengleichheit in Deutschland macht. Die Politik ist aufgefordert schnell zu handeln, damit sich die Menschen weniger sorgen um ihre Zukunft und die Zukunft ihrer Kinder machen müssen.


KW 16: SPD Bundesparteitag in Wiesbaden

Diese Woche gibt es ein kleines Special: Den Stream zum Bundesparteitag in Wiesbaden, mit der Wahl der neuen Vorsitzenden. Zum ersten Mal in der über 150 Jahre langen Geschichte unserer Partei, sitzt ihr eine Frau vor. Es hat lange gedauert aber jetzt wünschen wir Andrea Nahles viel Erfolg und Spaß bei ihren neuen Aufgaben. (Hier die Ergebnisverkündung.)


KW 15: Westpol: Debatten mit Geschichte – Kühnert gegen Bosbach | WDR

In dieser Woche zeigt das „Video der Woche“ zwei Politiker, die, außer einer klaren Haltung, nicht viel eint. Kevin Kühnert und Wolfgang Bosbach diskutieren im Haus der Geschichte über Islam, Grenzkontrollen und Abtreibung


KW 14: Gedanken einer Frauenärztin | Panorama 3 | NDR

In unserem Video der Woche schildert die Frauenärztin Dr. Christine Mau-Florek ihre Gedanken zu Schwangerschaftsabbrüchen und den §219a StGB. Ein sehr emotionales Thema, bei dem es besonders wichtig ist denen zuzuhören, die betroffen sind.

 

SPECIAL: Die Nacht des großen Rauschens

Diese Woche haben wir ein weiteres Video für Euch. Unser Genosse Karl-Heinz berichtet von seinen Erlebnissen, als vor 75 Jahren die Möhnetalsperre bombardiert wurde.


KW 13: Zwei Leben, zwei Kriege, aber EINE Flüchtlingsgeschichte von Harry und Ahmed

In dieser Woche geht es in unserem Video der Woche darum, wie ähnlich sich die Geschichten von Geflüchteten sind, obwohl die initiierenden Ereignisse sehr weit auseinander liegen.


KW 12: Helge Lindh SPD: Es mangelt der AFD an Herz und Verstand mit diesem Antrag!

Unser Video der Woche ist dieses Mal die Rede des Abgeordneten Helge Lindh (Wuppertal). Er zeigt mit seinem Redebeitrag, wie man der AfD im Bundestag entgegentreten sollte: Mit besseren Argumenten.


KW 11: Ernennung der Bundesminister durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 14.03.18

Der Bundespräsident hat es sich nicht nehmen lassen, bei der Ernennung der neuen Minister diese auch darauf hinzuweisen, dass „ein schlichter Neuaufguss des Alten“ nicht reicht.
Wir wählen diese Worte zum Video der Woche, um unsererseits noch mal daran zu erinnern, wie wichtig die Erneuerung unserer Partei und jetzt auch gute Regierungsarbeit sind.


KW 10: Flucht 1945 und heute. 2 Generationen 1 Schicksal

Dieses Video zeigt beeindruckend wie ähnlich sich die Flucht 1945 und heute ist und wie sich Geflüchtete in ihrer neuen Heimat fühlen.


KW 9: Bundestagsdebatte zum Thema „Deutsch als Landessprache“ am 02.03.18

Die AfD will Deutsch als Landessprache ins Grundgesetz schreiben. Schaut euch an, wie Johann Saathoff darauf reagiert:

„Ich wünsche uns die Courage anderen Sprachen mit Respekt zu begegnen, anstatt Angst davor zu haben. […] Die AfD sagt, „Sprache ist Kulturgut.“ Ich würde sagen, nicht nur die Deutsche Sprache ist Kulturgut, sondern alle Sprachen sind Kulturgut.“